Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) im Einklang mit den Standesregeln des reglementierten Gewerbes der Ernährungsberatung. Ernährungswissenschafter unterliegen nach §1299 ABGB einer erweiterten Sorgfaltsverpflichtung. Die von Ihnen während der Beratung gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Persönliche Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) werden zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Während der Anamnese besprochene Daten werden von mir für die Erstellung Ihrer Ernährungsberatung notiert. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Ihre Rechte:

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Ich bitte Sie, bei etwaigen Fragen mit mir Kontakt aufzunehmen unter 01 9346207 oder kocijan@optimalessen.com. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden.